Ring des Sommers

Silberring *Dreier*

Silberring *Dreier*

Statt 199,00 EUR
Nur 169,15 EUR

incl. 19 % MwSt exkl.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen

Newsletter

eMail-Adresse








Bestseller

01. Designerring unisex

59,00 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

 

02. Ring *Flüssiges Silber*

45,50 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

 

03. Silberring "Rondo"

44,90 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

 

04. Silberring *Dreier*

Statt 199,00 EUR
Nur 169,15 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

 

05. Silberring konvex "Business"

198,73 EUR
incl. 19 % MwSt exkl.

 

Sprachen

English Deutsch


Included in WillyFogg.com

XXL Size endlich auch im Schmuckbereich

Unsere Gesellschaft wird immer dicker. Ein ganzer Industriezweig lebt mittlerweile von Angeboten im Big-/ XXL-Size-Bereich.

Geschäfte, die Damenmode ab Größe 42 anbieten, verzeichnen stetig steigende Zuwachsraten. Flagstores, einer bekannten Kette, sind mittlerweile in jeder größeren Stadt zu finden. Ein passendes XXL-Outfit zu finden, ist heute zum Glück kein Problem mehr.

Nicht so im Schmuckbereich. Frauen, ab einer Kleidergröße von 42/44 benötigen meist auch größere Ringgrößen und stehen damit vor einem echten Problem. Damenringe gibt es üblicherweise nur bis Größe 60, dann ist Schluss. Ringe in größeren Größen sind Herren- oder Unisexringe, Damenringe leider Fehlanzeige.

Jetzt ist Schluss damit! Selbst betroffen und daher häufig frustriert, hat sich die Inhaberin des Onlineshops „Fairsuchungen“ dem Problem angenommen. Die Kategorie „Ladys Big Size“ wurde ins Leben gerufen.

Fairsuchungen bietet hochwertigen handgefertigten Silberschmuck. Änderungen oder Anpassungen wurden bereits häufig für Kunden vorgenommen. Was lag also näher, als diese Änderungen persönlich in Auftrag zu geben. So wurde das Ring Angebot für Damen von Größe 50 bis 60 auf die Größen 50 bis 66 erweitert.

„Frauen möchten sich weiblich kleiden, auch mit einer Größe 44/46. Was die Modebranche mittlerweile erkannt und mit großem Erfolg umgesetzt hat, blieb in der Schmuckbranche bisher unbeachtet. Dabei ist das Problem identisch! Keine Frau möchte, nur weil sie etwas kräftiger ist, auf Herren- oder Unisexmodelle beschränkt werden. Damenringe muss es endlich auch in großen Größen geben, der Bedarf ist stetig wachsend.“

"Die Nachfrage hat mir gezeigt, dass ich mit diesem Problem nicht alleine dastehe, es vielen Frauen so geht wie mir", so Frau Teltz-Jödicke. So gibt es ein kleines aber feines Angebot an Ringen in den Größen 60 bis 66. Und mit steigender Nachfrage vergrößert sich das Angebot, neue Modelle kommen hinzu. Neben Ringen sind jetzt auch XXL-Armbänder in Planung.

-------------------------------------------------------------------------

 

Einem zufriedenen Kunden, der nach langer Suche bei uns endlich den passenden XL-Ring für seine Freundin Anna gefunden hat, verdanken wir diese Empfehlung im "Edelight Shopping Monday Blog".

Vielen Dank dafür!

Fairsuchungen

Zurück